Gemeinsame Körpertherapie zur Unterstützung

der eigenen Heilungsprozesse

Tapas BodyWork ist ein außergewöhnliches Heilverfahren, das durch Drücken bestimmter Akupressur-Punkte am Körper durchgeführt wird. Das besondere daran ist, dass mehrere Menschen an einer Person diese speziellen Punkte drücken und für eine bestimmte Zeit lang halten.

Christian Dittrich-Opitz lernte vor 20 Jahren ein ungewöhnliches Heilverfahren, das Body Electronics genannt wird. Es wurde in den 1980er Jahren von Dr. John Whitman Ray entwickelt und besteht aus dem Halten bzw. Drücken bestimmter Akupressur-Punkte am Körper. Der große Unterschied zu regulärer Akupressur besteht darin, dass mehrere Menschen an einer Person Punkte drücken und dass dies über lange Zeiträume durchgeführt wird – ein bis zwei Stunden sind dabei eine normale Dauer für eine Behandlung.

Was Dr. Ray postulierte, war die Präsenz kristallisierter Formen von Neuromelanin (nicht zu verwechseln mit dem Melanin in den Hautpigmenten) in Akupressur-Punkten, die körperliche, emotionale und andere Eindrücke, die nicht richtig verarbeitet werden konnten, speichern. Durch Druck, so sagte Dr. Ray, werden diese Kristalle aktiviert und beginnen, sich aufzulösen. Dies kann Störungen im Fluss der Lebensenergie, in den Drüsenfunktionen und in Nervenfunktionen aufheben und Regenerationsprozesse, die bislang nicht vollständig ablaufen konnten, in Gang bringen. Durch Christians über Jahre gewonnenen Beobachtungen mit Menschen, die sich regelmäßig trafen um sich gegenseitig Body Electronics-Sitzungen zu geben, kann er diese grundlegende These von Dr. Ray bestätigen.

Tapas BodyWork ist somit eine konkrete Anwendung einer auf Heilung und Erkenntnis ausgerichteten Lebenseinstellung.

Du hast es sicher auch schon mal erlebt: Durch die Praxis selbst erschließen sich die Dinge. Und alles was Tiefe hat, braucht auch Zeit. Und genau so ist es mit Tapas BodyWork. Das Schöne an Tapas BodyWork ist: Es ist leicht zu erlernen. Es ist sofort anwendbar. Es hat auch unmittelbare Effekte.

Einer der großen Vorteile von Tapas BodyWork ist, dass es OHNE Hilfsmittel (bis auf die Massageliege), OHNE Strom, OHNE Medikamente, OHNE riesiges theoretisches Wissen durchführbar ist. Hier passiert HEILUNG durch BERÜHRUNG.

Interview mit Christian und Marlene zu Tapas BodyWork:

Die nächsten Projekt-Termine

Wann? Jeden letzten Samstag im Monat, um 12:00 bis ca. 18:00.
Bitte 10 Minuten vorher da sein, damit wir pünktlich starten können.

Wo? Vereinssitz NaturLebensArt

Was ist mitzubringen? Nichts. Falls Dir häufig kalt ist, kannst du Deine eigene Decke mitbringen, um es dir kuscheliger zu machen. 

Kleidung? Wähle am besten eine gemütliche Kleidung. Optimal keine Strumpfhose, denn die Füße/Zehen sollten nackt sein 🙂 Der Rest bleibt angezogen. Bei langen Haaren ist ein Haarband vorteilhaft. 

Kann ich Freunde mitbringen? Ja. Bitte informiere sie, dass es sich um eine Vereinsveranstaltung für Mitglieder handelt. Sie können gerne vor Ort den Antrag auf Mitgliedschaft ausfüllen.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten per Mail an verein@naturlebensart.at 

Anmeldung & Fragen zur Teilnahme

Dieses Projekt findet exklusiv für Mitglieder von NaturLebensArt statt.
Hier kannst Du Mitglied werden. 

Bei Fragen zum Projekt & zur Anmeldung schreibt bitte an:  verein@naturlebensart.at

Unsere aktuellen Projekte:

Geschützt: <b>DMSO Grundlagen in Theorie und Praxis</b>

Geschützt: DMSO Grundlagen in Theorie und Praxis

Geschützt: <b>Gesichts-Yoga </b>

Geschützt: Gesichts-Yoga

<b>Tapas BodyWork</b>

Tapas BodyWork

NaturLebensGARTen

NaturLebensGARTen

<b>IntensivWirkReihe zu Chlordioxid</b>

IntensivWirkReihe zu Chlordioxid

<b>Jahrestraining für bioelektrische Lebensenergie</b>

Jahrestraining für bioelektrische Lebensenergie

<b>Kundalini Shaktipat Retreat</b>

Kundalini Shaktipat Retreat

Atem- & Kältetraining

Atem- & Kältetraining

Mehr Resilienz & Ausgeglichenheit

<b>Was uns wirklich nährt –  </b><br> Körper-, Geist- & Seelennahrung <br>für Gesundheit & Wohlbefinden

Was uns wirklich nährt –
Körper-, Geist- & Seelennahrung
für Gesundheit & Wohlbefinden

Die Wiederentdeckung Deiner Körperinstinkte

Autarke Gesundheit

Autarke Gesundheit

Optimierung des Gesundheitszustands mittels ganzheitlicher Blutuntersuchung im Dunkelfeld

ArtenVielfalt

ArtenVielfalt

Hier entstehen Projekte, in der es um die Erhaltung der Artenvielfalt von Flora und Fauna geht.

LebensArt

LebensArt

Unter LebensArt findest Du Bildungs- und Potentialprojekte.

LebensEnergie

LebensEnergie

In diesen Projekten widmen wir uns der Stärkung unserer inneren Kraft und damit einhergehend unserer tiefen, inneren Zufriedenheit.

NaturApotheke

NaturApotheke

Hier widmen wir uns Projekten, die uns in eine gesundheitliche Selbstständigkeit begleiten und in denen wir aus dem vollen Potential unserer einzigartigen Natur schöpfen.